s/

 

5 Anzeichen für eine toxische Beziehung und was es mit Deinem Selbstwert zu tun hat.

🎇Falsche Prioritäten

Der Abend mit der besten Freundin ist seit langem geplant, doch dann ruft Er an und will sich treffen – und plötzlich wird der Mädelsabend zur Nebensache. Vielleicht sogar, weil er mit Eifersucht und schlechter Laune reagiert. Ein klares Zeichen dafür, dass der Mann einem nicht gut tut. Eine ungesunde Beziehung hat einen negativen Einfluss auf Charakterzüge. Dabei sollte ein Partner stets das Beste aus einem herausholen und in dem was man tut, unterstützen und bestärken.

🎇ABHÄNGIGKEIT

Gerade am Anfang einer Partnerschaft will man die gesamte Freizeit mit dem Liebsten verbringen. Später ist man damit beschäftigt die gemeinsame Zukunft zu planen. Hochzeit, Haus, Kinder. Vielleicht ist das auch bereits alles vorhanden. Dagegen ist nichts einzuwenden, jedoch sollte man sich auf keinen Fall von seinem Partner abhängig machen! Zu einer gesunden, glücklichen Beziehung gehören auch Aktivitäten mit Freunden – und der Gedanke, dass das Leben im Falle einer Trennung auch ohne den Partner weiter geht! Generell ist Abhängigkeit in einer Beziehung – egal von welcher Seite aus und egal in welchem Stadium – ungesund.

🎇DISTANZIERUNG VON ALTEN FREUNDEN, FAMILIE ODER DEM RESTLICHEN UMFELD

Partner kommen und gehen, aber Freunde hat man für’s Leben! Wenn sich also langjährige Freunde von einem abwenden, sollte man aufhorchen und nachfragen. Wenn sie einem sagen, dass der Partner einem nicht gut tut, dann schmerzt das. Aber die Wahrheit tut bekanntlich weh. Wer ehrlich zu sich selbst ist, weiß, dass die Freunde Recht haben. Ein Partner sollte nämlich niemals Freundschaften im Weg stehen.

🎇EIN STÄNDIGER KAMPF

Wer ständig müde und ausgelaugt ist, keine Zeit und Muße mehr hat, Freundschaften und soziale Kontakte zu pflegen, kann einerseits überarbeitet und gestresst, aber eben auch emotional völlig fertig sein! Wer in seiner Beziehung stets und ständig kämpfen muss, um geliebt zu werden, viel streitet und keinen gemeinsamen Nenner findet, sollte den Partner in Frage stellen. Eine Partnerschaft bedeutet immer Arbeit, aber das Negative sollte niemals gegenüber dem Positiven überwiegen.

🎇MAN ERKENNT SICH SELBST NICHT WIEDER

Liebe macht bekanntlich blind, nicht nur wegen der rosa-roten Brille. Wenn Familie und Freunde immer öfter betonen, dass man sich verändert hat, ist das ein deutliches Alarmsignal, das du beachten solltest. Das ist ein Zeichen dafür das es höchste Zeit ist die Beziehung mal zu hinterfragen. Liebe lässt Dich automatisch Dinge tun, die man bei anderen verurteilt. Sie hat einen starken Einfluss auf unsere psychische Gesundheit. Deswegen ist esso wichtig, darauf zu achten, dass man glücklich ist, mit dem was man hat. Doch in den allermeisten Fällen drängelt sich das negative in den Vordergrund. Da ist es wichtig sich wieder auf das wirklich wichtige zu konzentrieren. Auf was wirst du dich Fragen?!?

Einfach auf das was die ein Lächeln ins Gesicht zaubert, auf das was dein Herz höher springen lässt und auf das was Dich mit Liebe erfüllt.

Nur was hat das alles nun mit Selbstwert, Selbstliebe und Selbstvertrauen zu tun?

Meistens machen wir uns abhängig von unserem außen. Hier möchte man anerkennt werden, da möchte man ein Lob für seine taten, der Partner bestimmt von einem das Leben. Wo siehst du dich in diesem fremd bestimmten Leben? Wo bleiben den Deine Herzenswünsche, deine Selbstfürsorge, deine Liebe zu dir Selbst?

Ist es das wert das ständig und immer, nur deine Mitmenschen, egal ob Chef, Freunde, Freunde, Dein Leben bestimmen? Wo bleibst Du und Dein Wille?

Sperre nicht dein „ICH“ ein, so wie du bist, bist du eine wundervolle Persönlichkeit. Dies gilt es zu erkennen. Dieser Wandel kann so einfach sein. Schaue dazu auch meinen nächsten Beitrag „Lösen von einer toxischen Beziehung und was es zu beachten gibt.

So wie wir über uns denken ziehen wir auch Situationen in unser Leben. Ganz dem Gesetz der Anziehung. So wie du dich gibst Spiegelt es dir Dein Leben.

Erkennen ist der erste Schritt zur Besserung.

In diesem Sinne wünsche ich Dir noch einen wundervollen Tag und erkenne Dich selbst und das was DU wirklich willst.